Seminar "Praxisnachfolge"

Was können Sie tun, damit Ihre Praxis in den letzten Jahren des eigenen Betriebs noch einmal richtig aktiviert und im Hinblick auf die Praxisübergabe fit gemacht wird?

Sehr geehrte Zahnärztinnen, sehr geehrte Zahnärzte,

in den nächsten Jahren werden viele tausend niedergelassene Zahnärzte ihre Praxis ab- oder aufgeben. Aufgrund der Feminisierung des Berufs und der Zentralisierung von Praxen — insbesondere auch durch die neuen Möglichkeiten mit Medizinischen Versorgungszentren - gibt es mittel- und langfristig deutlich weniger Nachfrage nach Praxen als Angebote. Deshalb werden viele ungewollt unverkauft schließen.

Was können Sie tun, damit Ihre Praxis in den letzten Jahren des eigenen Betriebs noch einmal richtig aktiviert und im Hinblick auf die Praxisübergabe fit gemacht wird? Die geeignete Kombination von betriebswirtschaftlicher Rationalität, Individualität und Marketingaktivität gibt den zielgerichteten Weg für die nächsten Jahre bis zur Praxisübergabe vor.

Details zur Anmeldung, den Inhalten und unserem Referenten finden Sie in der beigefügten Einladung (Download). 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 10.April 2019.